Bodensee Radwanderweg

Vorarlbergs Radrouten sind Erlebniswege durch ein schönes Stück Land. Besonders der Radwanderweg entlang des Bodensee-Ufers ist eine wahre "Traumroute".

Radfahrer | Fotograf: Roman Horner Bregenz Tourismus & Stadtmarketing

Beliebteste Radweg Europas

Der Bodensee-Radweg ist der beliebteste Radweg Europas, zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen an der Strecke. Die rund 270 km lange Rundstrecke führt entlang dem österreichischen, deutschen und Schweizer Seeufer (Achtung: Personalausweis oder Pass nicht vergessen) und kann in beide Richtungen befahren werden. Meist wird der Bodensee im Uhrzeigersinn umrundet, da der Radweg so stets auf der Seeseite der Straße verläuft. Teilstrecken lassen sich bequem mit den Schiffen der Bodensee-Flotte zurücklegen.

1 See, 3 Länder, 1000 Möglichkeiten

  • Länge: ca. 273 km
  • interessante Städte:
    Konstanz, Überlingen, Meersburg, Lindau, Bregenz, Stein a.Rh., Schaffhausen
  • Highlights:
    Blumeninsel Mainau
    Weltkulturerbe Insel Reichenau
    Rheinfall bei Schaffhausen
    Pfänder mit Bergbahn in Bregenz

Beschilderung: Der Bodensee-Radweg ist in allen drei Anrainerstaaten gut ausgeschildert, aber leider (noch) nicht einheitlich.

Bodensee Radweg Karte herunterladen (PDF)

Panorama Pfänder, Fotograf Achim Mende Bregenz Tourismus & Stadtmarketing